Brüsselreise 2015 ++ ausgebucht ++

Die diesjährige sicherheitspolitische Studienreise findet vom 14. bis 16.09. statt und wird sich neben verschiedenen Foren und Akteuren deutscher Außen- und Sicherheitspolitik auch der Frage einer europäischen Sicherheitsstrategie widmen.

Agenda und Möglichkeiten, sich aktiv in die Programmgestaltung einzubringen

Neben einer ganzen Reihe von hochkarätigen GesprächspartnerInnen und spannenden Programmpunkten möchten wir auch in diesem Jahr die fachliche Expertise und geballte Kompetenz unserer Mitreisenden stärker in den Vordergrund rücken. Wir wollen die Reise explizit auch dazu nutzen, voneinander zu lernen, aktiv eigene Perspektiven und Fähigkeiten einzubringen und außerdem unseren Gesprächspartnern in Brüssel ein möglichst breites Spektrum an Erfahrung und Expertise zu bieten. Außerdem packen wir auch unsere bewährten Formate After Work, Intern und Talks mit in den Reisekoffer, um die Arbeit unseres Vereins auch auf internationaler Ebene präsentieren zu können. Weitere Informationen können Sie dem vorläufigen Programm entnehmen.

Wir freuen uns auf eine spannende Reise!

Mit besten Grüßen

Magdalena Kirchner, Lisa Scholz und Isabella Hermann