After Work am 12.02.

Liebe Damen,

es ist wieder soweit: wir laden euch herzlich zu unserem nächsten After Work ein. Wir treffen uns am Dienstag, den 12.02., um 19:00 im Restaurant Pane e Vino, Friedrichstraße 134.

Besonders freuen wir uns auf Anja Dahlmann, die uns dieses Mal mit Ihrer Anwesenheit beehren wird. Anja Dahlmann ist Wissenschaftlerin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik. Sie befasst sich im Rahmen des Projektes International Panel on the Regulation of Autonomous Weapons (iPRAW) mit Rüstungskontrolloptionen für autonome Funktionen in Waffensystemen.“ Ein Thema, das mit zunehmender Automatisierung sicher nicht an Bedeutung verlieren wird.

Wie immer bitten wir euch um kurze Anmeldung per E-Mail an afterwork[at]wiis.de. Da die Teilnehmerinnenanzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach First-Come-First-Serve-Prinzip  vergeben. Die Veranstaltung findet unter Chatham House Rules statt.
Bei Fragen & Vorschlägen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Das After Work findet jeweils einmal im Monat statt und bietet die Möglichkeit, WIIS kennenzulernen, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Gäste sind dabei jederzeit willkommen.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße
Helena Reimer-Burgrova, Ann-Sophie Schumm, Felicitas Hoster und Sandra Sebastian

Datum: 
Dienstag, 12. Februar 2019 - 19:00
Ort: 
Restaurant Pane e Vino, Friedrichstraße 134, 10117 Berlin
Anmeldung/Info: 
Anmeldung per E-Mail an afterwork[at]wiis.de Plätze werden nach First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben. Die Veranstaltung findet unter Chatham House Rules statt.