Sicherheitspolitik und Gleichstellung

Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Thema Gleichstellung in Führungspositionen im November 2018 möchten wir unsere Veranstaltungsreihe fortsetzen und freuen uns, Sie diesmal zum Thema "Sicherheitspolitik und Gleichstellung" einzuladen.

Wir freuen uns ganz besonders auf die Teilnahme und Unterstützung folgender Expertinnen:

o           Dr. Claudia Major, Stiftung Wissenschaft und Politik
o           Ann-Kristin Otto, Bundeskanzleramt
o           Nicola Popovic, Heinrich-Böll-Stiftung/Gunda-Werner-Institut

Wann:                Donnerstag, 23. Mai 2019, 12.30 -14.30 Uhr
Wo:                  DRIVE. Volkswagen Group Forum, Eingang Unter den Linden 21A (bitte klingeln),
                     1. OG (Konferenzebene) 10117 Berlin
Wie:                 Anmeldung über die Geschäftsstelle des Tönissteiner Kreises, per
                     E-Mail an gottschling@toenissteiner-kreis.de bis zum 13. Mai 2019

Mehr Einzelheiten zum Format finden sich im Anhang. Für inhaltliche Fragen steht Leonie Vierck (leonie.vierck@gmail.com) zur Verfügung.

Die Diskussion wird als neues Format des Tönissteiner Mittagstisches mit einem leichten Imbiss auf freundliche Einladung des Volkswagen-Konzerns angeboten.

Wir freuen uns auf sehr auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 13. Mai.

Datum: 
Dienstag, 23. April 2019 - 12:30
Veranstalter: 
Tönissteiner Kreis
Ort: 
Berlin