Dr. Isabella Hermann

Career

Isabella Hermann forscht, referiert und publiziert zu den Folgen von technologischem Fortschritt auf die Gesellschaft. Bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften koordiniert sie aktuell das Forschungsprojekt "Verantwortung im digitalen Zeitalter". Von Haus aus ist sie Politikwissenschaftlerin mit einem Fokus auf Internationale Beziehungen. So hatte sie in ihrer Dissertation die aktuellen Beziehungen zwischen Venezuela und den USA analysiert, bevor sie zwei Jahre lang als politische Referentin bei der Konrad-Adenauer-Stiftung im Bereich Lateinamerika und Afrika tätig war.