Amina Hussein

Studytour

Amina Hussein arbeitet bei German Water Partnership als Referentin für Internationale Programme mit Schwerpunkt Nordafrika und Naher Osten. Zuvor arbeitete sie unter anderem bei einer Unternehmensberatung in Barcelona, im Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Palästinensischen Gebieten und im Bundespresse- und Informationsamt der Bundesregierung. Sie hat einen Masterabschluss in Security Risk Management der University of Copenhagen und war während ihres Studiums bei der Sicherheits- und Risikoberatung Guardian-srm in Kopenhagen tätig.