News

Sylke-Tempel-Fellowship und Essaypreisverleihung 2020 - Online-Konferenz am 19.11.2020

Auch in diesem Jahr wollen wir unserer ehemaligen WIIS.de-Vorsitzenden Sylke Tempel gedenken (1963 – 2017). Dazu haben wir uns mit dem Sylke-Tempel-Fellowship-Programm von der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum zusammengetan und laden herzlich zu der Zoom-Konferenz am 19.11.2020 von 9:50 a.m. bis 1:15 p.m. (CET) ein, bei der auch der diesjährige Sylke-Tempel-Essaypreis verliehen wird.

Das Thema der Konferenz ist: "Israel and Germany in the Year of the US Presidential Election: National Narratives, Identities and Foreign Policy". Neben WIIS.de sind dabei das American Jewish Committee (AJC), ELNET Deutschland e.V. und die Zeitschrift Internationale Politik (IP). Das diesjährige Fellowship-Programm steht unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, Vorsitzender der Atlantik-Brücke.

Besonderer Dank gilt der Jury, unter dem Vorsitz von Judith Hart, die durch ihrer Spende den Preis mit möglich macht, und natürlich Rachel Tausendfreund, die als stellvertretende Vorsitzende von WIIS.de mit in der Jury sitzt.

Wir freuen uns auf eine interessante Zoom-Konferenz und freuen uns, wenn möglichst viele WIIS.de-Mitglieder teilnehmen.

Den Link zur Anmeldung findet ihr hier.

20 Jahre UNSCR 1325 - WIIS.de Zoom-Konferenz und #SHEcurity

Ende Oktober jährt sich die UN-Resolution 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit zum 20. Mal. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um die vielen auf diesem Gebiet tätigen Frauen zu feiern und die bis heute bestehenden strukturellen Probleme zu beleuchten.

WIIS.de nimmt dazu an der globalen Online-Kampagne #SHEcurity teil und veranstaltet am 28. Oktober 2020 um 18 Uhr einen WIIS.de Zoom Talk.

Rachel Tausendfreund bei Anne Will

Unsere stellvertretende Vorsitzende, Rachel Tausendfreund, war am 4. Oktober 2020 zu Gast bei Anne Will.

Gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Cem Özdemir (B90/GRÜNE), Stefan Niemann, Roger Johnson und Britta Waldschmidt-Nelson diskutierte sie zum Thema: "Trump mit Corona infiziert – welche Konsequenzen hat das für die USA?".

Wer die Sendung verpasst hat, kann sie hier oder in der Mediathek von Das Erste nachschauen.

Artikel: "Waffenexporte stoppen, um Frauenrechtler*innen zu schützen: Für eine kohärente deutsche Außenpolitik"

Unser Mitglied Anna von Gall ist Juristin und Expertin für Frauen, Frieden und Sicherheit. In Ihrem neun Artikel für den PeaceLab-Blog argumentiert sie am Beispiel des Konflikts im Jemen, dass der Zusammenhang zwischen deutschen Waffenexporten und sexualisierter und geschlechtsspezifischer Gewalt erkannt werden muss. Sie empfiehlt der Bundesregierung unter anderem, sich für einen kompletten Rüstungsexportstopp in Drittländer einzusetzen, um zu verhindern, dass die unentbehrliche Arbeit lokaler Aktivist*innen und Organisationen weiter unterminiert wird.  

Bericht: Career-Webinar "Twitter für Organisationen"

Liebe WIIS.de-Mitglieder,

am Donnerstag, den 04.06. hat unser erster Career-Webinar zum Thema "Twitter für Organisationen" mit Juliane Kabus stattgefunden.
Die Premiere ist nicht nur auf gute Resonanz bei WIIS-Damen im in In- und Ausland (Finnland, Kyrgyzstan) gestoßen, sondern hat auch sehr unterschiedliche berufliche Hintergründe unseres Netzwerks abgebildet.
 

Seiten