After Work mit Janika Walter, stellv. Botschafterin im Südsudan

Unser Oktober-After Work mit Janika Walter, stellv. Botschafterin im Südsudan.

Janika wird uns direkt aus Juba über die aktuelle Lage und die Umsetzung des Friedensprozesses im jüngsten Land der Welt, das immer wieder von harten Rückschlägen und Bürgerkrieg gebeutelt wurde und wird, berichten.

Janika arbeitet seit einem Jahr an der Deutschen Botschaft als Stellvertreterin des Botschafters und ist insbesondere für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe mit Südsudan verantwortlich. Zuvor war sie als Referentin im BMZ in verschiedenen Bereichen tätig, und hat auch Erfahrung im Berliner Politikbetrieb (u.a. als Mitarbeiterin eines Abgeordneten im Bundestag) gesammelt. Sie hat einen Master in Public Policy and Human Development (UN University und UN Maastricht).

Wie immer bitten wir um formlose Anmeldung an afterwork[at]wiis.de.

Die Angemeldeten erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz.

Die Veranstaltung findet vertraulich statt. Informationen aus dem Gespräch dürfen nicht nach außen weitergegeben werden. Mit der Anmeldung stimmt ihr zu, dass wir euren Namen und eure E-Mail-Adresse an die Referentin weitergeben.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Euer After Work-Team

Felicitas Hoster, Ann-Sophie Schumm und Amelie Stelzner

Datum
Veranstalter
After Work-Team von WIIS.de
Ort
Zoom
Anmeldung/Info
Wie immer bitten wir um formlose Anmeldung an afterwork[at]wiis.de.
Die Angemeldeten erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz.