Aktuelle Termine

[EDIT: Liebe WIIS.de-Sisters, diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht mit einer langen Warteliste. Darum können wir leider keine Anmeldungen mehr annehmen.]

After Work mit Liana Fix

29.09.2021 19:00

Liana Fix ist Programmleiterin im Bereich Internationale Politik der Körber-Stiftung mit Fokus auf Russland/Osteuropa. Zuvor war sie bei der Stiftung Wissenschaft und Politik, bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und als Fellow des Mercator Kollegs für Internationale Aufgaben tätig. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion und einen spannenden Austausch rund um die Think Tank-Landschaft in Berlin.

Vergangene Termine

Bei unserem zweiten virtuellen Meet the Board möchte ich mich gerne bei Euch vorstellen, Euch kennenlernen und mich Euren Fragen stellen. Seit 2019 bin ich Vorstandsmitglied und war davor für die Organisation unserer großen Konferenz Ist die Zukunft demokratisch? zuständig, die wir anlässlich des 15-jährigen Bestehen von WIIS.de im Jahr 2018 veranstalteten.

Themenabend „Was sind eigentlich Genderanalysen?" am 15. September

Liebe Damen,

das WIIS.de Career-Team lädt Sie und Euch herzlich zum digitalen Themenabend „Was sind eigentlich Gender-Analysen?“ mit Anette Schwitzke ein.

Datum: Mittwoch, 15. September 2021

Ort: Zoom (WIIS.de)

Zeit: 18:30 – 20:00 Uhr

Worum geht es?

Dr. Olivia Gippner ist derzeit Mitglied im Kabinett von Frans Timmermans, wo sie sich auf internationale Klimafragen und die Vorbereitungen für COP26 in Glasgow konzentriert. Von 2017 bis 2019 arbeitete sie in der "internen Denkfabrik" der Generaldirektion Klimapolitik, wo sie für die Durchführung von Analysen und Folgenabschätzung der Klima- und Energiepolitik der EU und wichtiger Partnerländer zuständig war.

Wie sieht erfolgreiche (Online-)Kommunikation aus? Und wie erreiche ich meine Zielgruppen am besten über Social Media? Zu einem Know-how-Austausch mit Dorothee Martin MdB und Ellen Demuth MdL laden wir unsere WIIS.de-Mitglieder herzlich ein.

In der heißen Phase des Wahlkampfes wollen wir uns bei diesem Themenabend unabhängig von den Debatten der Bundestagspolitik dem Thema Frauen in Führungspositionen zuwenden. Die digitale Transformation erfordert neue Führungskompetenzen.

Ulrike ist Senior Policy Fellow beim European Council on Foreign Relations (ECFR) in London und leitet dort die “Technology and European Power Initiative”. Sie arbeitet zu Fragen der deutschen und europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, insbesondere zum Einfluss neuer Technologien (Drohnen, Künstliche Intelligenz) auf die Kriegsführung. Sie ist außerdem Teil des Teams, das den „Sicherheitshalber“ Podcast produziert, der deutschsprachige Podcast zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik.