Aktuelle Termine

Fragen von Sicherheit und Identität: Israel, Deutschland & USA

Mit den ehemaligen Bundesminister*innen Brigitte Zypries und Sigmar Gabriel, der ehemaligen israelischen Außenministerin Tzipi Livni, S.E. Botschafter Jeremy Issacharoff, den Fellows des Jahrgangs 2021 und vielen weiteren Gästen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Infos folgen

Vergangene Termine

Das Interesse und der Markt für Coachings boomen – nicht zuletzt in der Pandemie haben sich viele Menschen an Coaches gewandt.  Eine wachsende Zahl von Frauen ist daran interessiert, mehr über das Berufsbild „Coach“ zu lernen.

After Work mit Tanja Merkl

17.11.2021 19:00

Ganz herzlich laden wir euch zu unserem nächsten After Work am Mittwoch, den 17.11., um 19:00 ein - diesmal im Rahmen der virtuellen WIIS.de Study Tour. Wir freuen uns, an diesem Abend Tanja Merkl begrüßen zu dürfen, mit der wir über ihre Erfahrungen als ehemalige Kommandantin sprechen werden. Sie wird uns Einblicke in Themen wie Minenjagd, Kameradschaft und Menschenführung geben sowie ihren beruflichen Werdegang erläutern.

Zur Teilnahme bitte eine kurze Mail an afterwork@wiis.de.

Endlich ist es wieder soweit: vom 17. bis 19. November findet die diesjährige Study Tour 2021 statt! Normalerweise begeben wir uns mit den Teilnehmerinnen auf die Reise in sicherheitspolitisch relevante Metropolen. So standen in den letzten Jahren Paris, Wien oder Brüssel auf dem Programm. Da dies leider in diesem Jahr noch nicht möglich sein wird und der Erfahrungsaustausch und das persönliche Vernetzen dieser tollen Veranstaltung nicht erneut ausfallen sollen, findet die Study Tour in diesem Jahr digital statt.

WIIS.de-Moms

04.11.2021 18:30

Unser nächstes Treffen kann endlich wieder in Präsenz stattfinden, darauf freuen wir uns sehr.

Wir treffen uns zum Abendessen beim leckeren Libanesen am Donnerstag, 04.11., ab 18.30 Uhr im Restaurant Ksara. Wir bitten um Anmeldung bis 01.11. an assistant@wiis.de, damit wir einen Überblick behalten.

Weil sich der Film "Die Unbeugsamen" über die Politikerinnen der Bonner Republik unbedingt lohnt, bieten wir die Chance für alle Mitglieder, die ihn verpasst haben, ihn gemeinsam anzusehen. Der Eintritt kostet € 8,-. Die ersten 40 Getränke werden von WIIS.de spendiert. Weil wir uns zwischen zwei Sälen entscheiden müssen (30 oder 70 Plätze), bitten wir Euch, Euch bis spätestens Di., 26.10. bei Manuela, wie immer via assistant@wiis.de anzumelden.

Eva ist nicht nur die Herrin über all unsere Finanzen, sondern war auch beim Aufbau unseres Social Media-Teams beteiligt und löcherte Euch mit Fragen bei unserer Mitgliedersurvey. Drehen wir nun also den Spieß um. Now it's your turn! Stellt Eure Fragen und lernt Eva kennen.