Ein internationales Netzwerk

Women In International Security (WIIS) wurde 1987 in Washington, D.C. gegründet und ist die weltweit führende Organisation, die Frauen in der internationalen Sicherheitspolitik fördert und vernetzt. Mittlerweile verfügt WIIS global über rund 7.000 Mitglieder in zehn Chaptern in den USA und in insgesamt 27 Ländern. Für einen ersten Überblick über die nationalen WIIS Organisationen folgt bitte diesem externen Link.

WIIS (gesprochen wise) organisiert den internationalen Austausch und Konferenzen, unterstützt Mentoringprogramme, Forschungsprojekte und Initiativen zum politischen Engagement in internationalen Sicherheitsfragen, einschließlich des Zusammenhangs zwischen Gender und Sicherheit.  

Fragen zu den internationalen Organisationen und ihren Projekten beantworten wir gern. Anfragen richtet ihr bitte an assistant@wiis.de.