women in international security deutschland

Women in International Security Deutschland e.V.

WIIS.de ist die deutsche Sektion von Women in International Security, eines internationalen Zusammenschlusses von Frauen in der Außen- und internationalen Sicherheitspolitik. 

Gegründet wurde WIIS.de 2003 und ist seither als überparteilicher, gemeinnütziger Verein mit über 500 Mitgliedern bundesweit tätig. 

WIIS.de vernetzt Frauen in der Sicherheitspolitik, macht sie sichtbarer und stärker. Wir sind Informationsplattform, Begegnungsort und aktiv in der öffentlichen Debatte. 

In den letzten Jahren hat die internationale Gemeinschaft zwar die wichtigen Beiträge von Frauen zu Frieden und Sicherheit anerkannt und sich verpflichtet, Frauen in Friedens- und Sicherheitsentscheidungen auf allen Ebenen einzubeziehen. Eine gleichberechtigte Vertretung von Frauen ist jedoch noch nicht Realität. WIIS.de sponsert deshalb Programme für Karriere- und Führungstrainings und hat ein Mentoring-Programm etabliert. Neben einem wöchentlichen Newsletter, werden regelmäßig Themenabende und Konferenzen zu aktuellen politischen Themen der Außen- und Sicherheitspolitik veranstaltet.

WIIS.de ist außerdem Kooperationspartner anderer Organisationen und beteiligt sich am Frauenfrühstück der Münchner Sicherheitskonferenz.

Zoom-Shooting Januar 2021

 

Unsere Mitglieder

Unsere über 500 Mitglieder sind Expertinnen der Außen- und Sicherheitspolitik. Ihre Expertise umfasst eine Vielfalt an Themenbereichen, wie z. B. Konfliktmanagement, EU- und UN-Friedensmissionen, GASP, Menschenrechte, Internationale Organisationen, Entwicklungszusammenarbeit, Abrüstung, Bundeswehr – und viele mehr.

Lernen Sie WIIS.de kennen und werden Sie Mitglied!

 

Feature

Sylke Tempel-Essaypreis 2021

Wege aus der polarisierten Gesellschaft / Paths Out of Polarized Societies

2021 loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS.de) und die Zeitschrift Internationale Politik (IP) zum dritten Mal den Sylke Tempel- Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS.de und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik.

Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren. Der Text der Gewinnerin wird mit einem Preisgeld von 1.500,- Euro prämiert und in der IP-Ausgabe 6/2021 veröffentlicht. Der Einsendeschluss ist der 20. Juni 2021.

- english version below -

weiterlesen

News

Meet a Member mit Dr. Zoé von Finck

"Meine erste Begegnung mit WIIS.de hatte ich im Sommer 2005 als ich in Washington DC beim WIIS Summer Symposium großartige Frauen kennenlernte und merkte, mit meinen Interessen (Studium Strategic Studies, Praktikum im BMVg, später Wehrübungen etc.) bin ich glücklicherweise doch nicht so alleine wie gedacht. Seitdem bin ich bei WIIS Deutschland Mitglied. Der Verein hat mir im Laufe der Jahre tolle Begegnungen und Austausche ermöglicht.

weiterlesen

News

Rachel Tausendfreund (Editorial Director, German Marshall Fund) - The West Is Not the World

There is an unseen connection between the social justice debates in Western societies and the fate of the West and the liberal international order. There has been much soul searching in the West about new challenges to global order and democratic decline globally and in the West. Western dominance is waning, and what will follow is unclear. At the same time, within Western countries, old orders and habits are also being challenged. Received histories and heroes are being reconsidered in a reckoning with the racial injustices that have been a central feature of European and U.S. history.

weiterlesen