Johanna Wolf de Tafur

Regionalbeauftragte Rheinland
Regionalgruppen

Johanna Wolf de Tafur arbeitet als Friedens- und Sicherheitsberaterin und Trainerin mit Organisationen wie der GIZ, ZIF, Bundeswehr, UN und internationalen NGOs zusammen. Als Menschenrechtsbeauftragte leitete sie 2012 das UN Menschenrechtsbüro in Kindu, D.R. Kongo und beobachtete zuvor für PBI in Papua, Indonesien die Menschenrechtssituation. Seit 2015 ist sie Mitglied im ZIF Personalpool und führt regelmäßig Wahlbeobachtungen im Rahmen von OSZE und EU durch. Ihre besondere Stärke liegt in der Konzeption und Leitung interaktiver Seminare zu Themen wie Peacebuilding, Peacekeeping, Protection of Civilians, Menschenrechte und Gender, Peace & Security.

Mitglied von WIIS.de ist Johanna Wolf de Tafur seit 2014 und hat die ehemalige Regionalgruppe Köln-Bonn seit 2015 als stellvertretende Sprecherin unterstützt. Seit 2020 ist sie die offizielle Regionalbeauftragte der Regionalgruppe Rheinland.