Meet a Member mit Anja Soheam

Nachdem ich vor wenigen Wochen erneut in meinem im Jahr 2002 erworbenen Exemplar von Madeleine Albrights "Madam Secretary - a Memoir“ schmökerte, entdeckte ich die Verbindung zu WIIS.de. Nach wenigen Klicks war ich überzeugt: Ich will dabei sein!

Nach meinem Studium engagierte ich mich auf politischer Ebene und wurde wissenschaftliche bzw. persönliche Mitarbeiterin von Abgeordneten und Regierungsmitgliedern auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. In den Jahren 2011 bis 2013 - während des Arabischen Frühlings - zog es mich nach Ägypten, wo ich in Suez die ägyptische Revolution erlebte. Diese Zeit prägte mich sehr und zeigte mir, in welch unglaublicher Geschwindigkeit nicht nur politische Systeme fallen, sondern sich Gesellschaften wandeln können. Wichtig war auch zu erkennen, welche Maßnahmen zu diesem Wandel führten.

weiterlesen

Meet a Member mit Sandra Kreutzer

Mit einem Studium der Geschichte und Politischen Kommunikation im Gepäck wusste ich 2015 noch nicht, in welche Richtung es mich mal ziehen wird. Dass es damit nach Mali ging, hatte ich jedenfalls nicht auf der Liste.

Und doch habe ich dort 2018 so etwas wie ein Aha-Erlebnis gehabt, nachdem ich zuvor drei Jahre lang beim UN World Food Programme in Berlin erste Berufserfahrung im Kontext der humanitären Nothilfe und EZ gesammelt habe. Auch deshalb, weil von Berliner Büros aus gesehen die internationale Zusammenarbeit doch immer nur eine vage Vorstellung bleibt und sich einem die ganze Dimension der Lebens- und Arbeitsrealitäten erst Stück für Stück vor Ort eröffnen.

weiterlesen

Hilfe für die Ukraine

Weil der Krieg gegen die Ukraine mit unverminderter Härte und Brutalität - wie gerade in Butcha gesehen - weitergeht und immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen, haben wir weitere Informationen wie jede von uns helfen kann, das Leid und das Schicksal der Flüchtlinge zu lindern.

WIIS Global hat vor kurzem einen Call mit WIIS Polen, WIIS Rumänien und WIIS.de zu der Lage der Flüchtlinge und der Einschätzung des Krieges in der Ukraine gemacht. In Polen sind rund 2 Millionen Flüchtlinge angekommen, berichtete unsere WIIS Poland Vorsitzende. Weil die Versorgung der vielen Flüchtlinge in Polen das Land vor größere Herausforderungen stellt, haben wir eine Liste von WIIS Polen über die dortigen Hilfsaktionen und Spendenmöglichkeiten angehängt.

weiterlesen

Meet a Member mit Weronika Perlinski

Durch meine Tätigkeit in der DGAP bin ich auf dieses Netzwerk aufmerksam geworden und mir war sofort klar, dass ich Teil davon werden möchte. Gute Politik entsteht durch vielfältige Perspektiven und spiegelt die Gesellschaft wieder, auf die sie sich auswirkt. Doch gerade in außen- und sicherheitspolitischen Debatten sind Frauen noch immer unterrepräsentiert und oftmals übermäßigem Hass und Hetze ausgesetzt. Deshalb finde ich es so wichtig, weibliche Expertinnen zu vernetzen und zu stärken - so wie WIIS.de es tut.

weiterlesen